JVEG – wir sind am Ball!

Aktuelle Überprüfung der Vergütungsregelungen des JVEG für Dolmetscher und Übersetzer

Germersheimer Praxistage Translation 2016: „Professionelles Arbeiten vor Gericht und bei Polizeibehörden“

Auf den Germersheimer Praxistagen Translation 2016, die am 3. Juni stattfinden, hält die stellvertretende ATICOM-Vorsitzende Dragoslava Gradinčević-Savić einen Vortrag zum Thema „Professionelles Arbeiten vor Gericht und bei Polizeibehörden – Rechte, Pflichten und Schutzmaßnahmen“. Dabei geht es um folgende Einzelaspekte: Rechtsgrundlage und Voraussetzungen für den Dolmetscheinsatz bei Polizei und Gericht | Diverse Einsatzbereiche und Berufsausübungsformen …

Ruhr-Nachrichten greifen Kritik an der Tätigkeit von Dolmetschagenturen bei Gericht auf

Über die Tätigkeit von Dolmetscheragenturen, die ungenügend qualifizierte Dolmetscher/innen in den Gerichtssal entsenden, und die dadurch möglicherweise entstehenden Folgen für die Rechtssicherheit berichten die „Ruhr Nachrichten“ in ihrer Ausgabe vom 2.11.2015. ATICOM hat zu dieser Problematik wiederholt Stellung bezogen. Umso mehr freut es uns, dass die „Ruhr Nachrichten“ unsere stellvertretende Vorsitzende Dragoslava Gradinčević-Savić …

OLG Frankfurt zu erhöhten JVEG-Sätzen

Bei nur in Papierform übermittelten Texten ist stets das erhöhte Übersetzerhonorar in Ansatz zu bringen – auf ein diesbezügliches Urteil weist der beck-fachdienst Vergütungs- und Kostenrecht hin. Allen Übersetzer/innen, die Honorare nach JVEG in Rechnung stellen, empfehlen wir die Lektüre…

Dolmetschen bei Gericht und Polizei: ATICOM bezieht Stellung

Die Qualifizierung von Dolmetscher/innen bei Gericht und Polizei ist Thema das LTO-Artikels „Gerichtsdolmetscher: Lost in Translation“. Die stellvertretende ATICOM-Vorsitzende Dragoslava Gradinčević-Savić hat hierzu in einem Kommentar wie folgt Stellung bezogen…

Das neue JVEG

Anlässlich des ATICOM-Workshops „Das neue JVEG“ am 2. Dezember 2014 wurde für die Teilnehmer ein Handout zusammengestellt, das eine knappe Übersicht über die relevanten §§ darstellt. Dieses Handout ersetzt…

Ausschreibungen als Preisreduzierungsinstrument

Das JVEG sieht klare Stundensätze und Zeilenpreise vor, für die wir als Berufsverband sehr gekämpft haben und die auch den Behörden bekannt sind. Trotzdem wird mithilfe des § 14 ständig versucht, die mühevoll erkämpften JVEG-Sätze zu umgehen ‒ beteiligen Sie sich nicht daran!

Gerichtsbeschluss zur korrekten Abrechnung nach § 9 JVEG

Die immer wieder auftretenden Probleme bei der korrekten Abrechnung nach § 9 JVEG, wenn in der Gerichtsladung keine Angabe zur Dolmetschart enthalten ist, haben nun einen ersten Epilog durch Beschlüsse gleich zweier Instanzen erhalten (OLG Koblenz)…

Das 2. KostRMoG tritt in Kraft

Höhere Honorare für Dolmetscher und Übersetzer ab dem 1.08.2013: Das 2. KostRMoG ist am 29.07.2013 im Bundesgesetzblatt Nr. 42 bekannt gegeben worden und tritt bereits am 1.08.2013 in Kraft. Folgende wichtige Änderungen…