Sie hören immer wieder von der neuen Norm ISO 17100 und der Möglichkeit, sich als Freiberufler zertifizieren zu lassen ‒ aber ist das für Sie und Ihr individuelles Geschäftsmodell sinnvoll? Welche Bedingungen sind zu erfüllen, welche Anforderungen werden im Audit gestellt und was kostet das ganze Verfahren? Wie lange dauert das? Lohnt sich das überhaupt? Was ändert sich dadurch?

In der kostenlosen Online-Sprechstunde am Mittwoch, 16. November 2016 von 17‒18 Uhr MEZ stehen Thomas Wedde von docConsult sowie die schon zertifizierten Kollegen Martin Bindhard und Isabel Schwagereit bereit, um diese und andere Fragen zu beantworten. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich unverbindlich in kleiner Runde über dieses wichtige Thema zu informieren! Man muss sich nicht zertifizieren lassen, aber man sollte diese Entscheidung bewusst und aufgeklärt treffen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.
Anmeldeschluss ist Samstag, 12. November 2016.