Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offene Werkstatt für Übersetzer/innen zu Word

4. November 2015 um 18:00 - 19:30

Veranstaltungskonzept:

In der Webinarreihe „Offene Werkstatt für Übersetzer/innen“ bieten wir Ihnen an mehreren Terminen Raum, praktische Fragen aus der Übersetzerarbeit anzubringen und mit Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren. Pro Termin wird ein Schwerpunktthema gesetzt, aber es ist möglich, Brücken zu angrenzenden Programmen zu schlagen.

Beim Konzept der Offenen Werkstatt ist keine Aufzeichnung vorgesehen, so dass alle Teilnehmer/innen davon ausgehen können, dass die gezeigten Dateien mit der gebotenen Vertraulichkeit behandelt und nicht weiterverbreitet werden.

Wir stellen uns eine Dauer von einer bis anderthalb Stunden pro Sitzung vor und erwarten gern Fragen und Problemstellungen aus Ihrer praktischen Arbeit im Spektrum von „wahrscheinlich ganz einfach“ bis hin zu „richtig knifflig“.

Nach der Anmeldung können Sie bis eine Woche vor dem Termin (also jeweils Mittwoch der Vorwoche) Ihre Wunschthemen – möglichst mit Beispieldatei – über die E-Mail-Adresse offene-werkstatt@aticom.de an die Expertin Christine Mielsch schicken. Jeweils am Freitag werden wir entscheiden, ob das Live-Webinar als solches stattfinden kann. Wenn ja – was wir hoffen! –, werden am Termin dann Lösungsvorschläge vorgestellt bzw. nach Möglichkeit erarbeitet. Auch auf live gestellte Fragen werden wir einzugehen versuchen.

Webinar-Inhalte:

Die konkreten Werkstatt-Inhalte hängen ganz von den Wünschen der Teilnehmer/innen ab.

Zum „Anwärmen“ werden wir auch unsererseits je ein Thema aus dem jeweiligen Bereich aufgreifen, hier zum Beispiel:

  • WORD: Welche soeben – versehentlich – veränderten/gelöschten Inhalte kann WORD dem Anwender zu „retten“ helfen?

Skript:

Ein Skript werden wir nicht ausgeben, aber eventuell in der Sitzung offen gebliebene Fragen würden wir im Nachhinein per E-Mail zu beantworten versuchen.

Zielgruppe:

Übersetzer/innen, die ihren persönlichen Umgang mit WORD optimieren möchten.

Expertin:

Christine Mielsch ist aus ihrem Beruf als Dolmetscherin und Übersetzerin heraus schon viele Jahre auch als Trainerin für Word, Excel und PDF-Konvertierung tätig. Anwenderfragen sind für sie gern angenommene Herausforderung und oft auch Anlass, selbst weiter zu lernen. Know-how zu teilen ist ihr Leitmotiv für ihre Arbeit.
(www.jafinda.de)

Moderatorin:

Lisa John lässt ihre Praxiserfahrungen als Übersetzerin seit über einem Jahrzehnt in Präsenzseminare und Webinare einfließen. Der Schwerpunkt ihrer Referentinnentätigkeit lag zunächst auf dem CAT-Tool Wordfast, hat sich aber mittlerweile auch auf angrenzende Werkzeuge, die das Übersetzer/innenleben leichter machen, ausgeweitet.
(ue-wie-uebersetzen.de)

Teilnahmegebühren (bei Anmeldung und Zahlung bis einschließlich 28. Oktober 2015):

27,50 € für Mitglieder (ATICOM / ADÜ Nord / BDÜ / CBTIP / DIT / DTT / SFT / tekom / VdÜ / VÜD) bzw. 40,- € für Nichtmitglieder. Student/innen (Nachweis) zahlen die Hälfte.

Rabatt bei Buchung der drei Veranstaltungen zu PDF, WORD und EXCEL (21.10., 4.11. und 18.11.2015):

75,00 € für Mitglieder (ATICOM / ADÜ Nord / BDÜ / CBTIP / DIT / DTT / SFT / tekom / VdÜ / VÜD) bzw. 110,- € für Nichtmitglieder. Student/innen (Nachweis) zahlen die Hälfte.

 

Sonstige Hinweise:

  • Um effizient arbeiten zu können, stark begrenzte Teilnehmerzahl (höchstens 12 Teilnehmer/innen).
  • Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Bei weniger als sechs Anmeldungen bis zum Anmeldeschluss behält sich der Veranstalter ein Rücktrittsrecht vor.
  • Die Anmeldung gilt als Rechnung.

 

Details

Datum:
4. November 2015
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Internet (ohne Aufzeichnung)

Veranstalter

ATICOM
Telefon:
+49 2324 593599
E-Mail:
Geschaeftsstelle@aticom.de
Webseite:
https://aticom.de