FIT-Erklärung zur Inhaftierung in Belarus

Reiner Heard | 01.03.2021 | ,
ATICOM_80x80

Der Weltübersetzerverband (Fédération Internationale des Traducteurs, FIT) ist laut Satzung eine nichtpolitische Organisation (Art. 3: „… FIT shall be non-political and shall not have any religious affiliation.“).

Sie setzt sich aber nachdrücklich für die Einhaltung der Menschenrechte weltweit ein und hat deshalb eine Erklärung zur Inhaftierung der belarussischen Übersetzerin Volha Kaleckaja herausgegeben.

Den Wortlaut der Erklärung in englischer und französischer Sprache findet man hier.