„einfach organisiert“ – Büro- und Selbstmanagement nach ISO 17100

In Zusammenarbeit mit der docConsult Akademie bietet ATICOM Ende Januar ein interessantes Seminar für Freiberufler*innen an: Als Freiberufler kommen komplexe CRM- und QM-Systeme oder gar umfangreiche Prozesslandschaften für Sie nicht in Frage. Wollen Sie dennoch angemessene Methoden anwenden, die auf Ihre persönlichen Rahmenbedingungen zugeschnitten sind und im Ergebnis und gegenüber Ihren Kunden einen wirksamen Unterschied machen?

Neues FORUM (2015-2) erschienen

Das neue FORUM ist erschienen – Schwerpunktthemen diesmal: Zertifizierungsfragen, die Vergütung von Dolmetscher/innen und Übersetzer/innen im Bereich der Polizei, europäische Berufsverbände …

Karrierevorteile für Berufsanfänger/innen durch Verbandsmitgliedschaft

FIT Europe, die Dachorganisation der europäischen Dolmetscher- und Übersetzer-Verbände, hat einen Flyer über die Vorteile einer Verbandsmitgliedschaft vorgestellt. Dieser ist speziell an junge Kolleg/innen gerichtet, die als Berufsanfänger/innen beim Einstieg in die Arbeitswelt professionell und kompetent …

Ruhr-Nachrichten greifen Kritik an der Tätigkeit von Dolmetschagenturen bei Gericht auf

Über die Tätigkeit von Dolmetscheragenturen, die ungenügend qualifizierte Dolmetscher/innen in den Gerichtssal entsenden, und die dadurch möglicherweise entstehenden Folgen für die Rechtssicherheit berichten die „Ruhr Nachrichten“ in ihrer Ausgabe vom 2.11.2015. ATICOM hat zu dieser Problematik wiederholt Stellung bezogen. Umso mehr freut es uns, dass die „Ruhr Nachrichten“ unsere stellvertretende Vorsitzende Dragoslava Gradinčević-Savić …

Translatio-Ausgabe (Nr. 4, 2015) erschienen

Der neueste Translatio-Newsletter des Weltverbandes FIT ist soeben erschienen. Die Oktober-Ausgabe 2015 ist auf Englisch und auf Französisch abrufbar und behandelt u. a. folgende Themen:
Posterwettbewerb für den Weltübersetzertag 2016, neue FIT-Ausschüsse und Arbeitsgruppen, Ausweise für Dolmetscher in Konfliktgebieten, …

Drei weitere ATICOM-Webinare: IntelliWebSearch/click.to, Wordfast und Google-Tricks

Das ATICOM-Webinarangebot ist ausgeweitet worden. Neu im aktuellen Programm sind: „Die Recherchetools IntelliWebSearch und click.to im Vergleich“ am 23. September 2015, „Offene Werkstatt für Übersetzer/innen zu Wordfast“ am 2. Dezember 2015 und „Effizient recherchieren – Google-Tricks speziell für Übersetzer/innen“ am 13. Januar 2016…

Multilinguales Korpus des Europäischen Parlaments frei zugänglich

Multilinguale Korpora sind eine wertvolle Textquelle für Übersetzer/innen. Nach der Generaldirektion Übersetzung hat nun auch das Europäische Parlament ein solches Korpus, das DCEP, kostenlos zugänglich gemacht. Die JRC-Seite bietet Einzelheiten zur Zahl der enthaltenen Dokumente (für Sprachenpaare mit Englisch sind es oft über 100 000 Dokumente) und zum Datenformat, statistische Angaben und Hinweise zum Download…