Drei weitere ATICOM-Webinare: IntelliWebSearch/click.to, Wordfast und Google-Tricks

Das ATICOM-Webinarangebot ist ausgeweitet worden. Neu im aktuellen Programm sind: „Die Recherchetools IntelliWebSearch und click.to im Vergleich“ am 23. September 2015, „Offene Werkstatt für Übersetzer/innen zu Wordfast“ am 2. Dezember 2015 und „Effizient recherchieren – Google-Tricks speziell für Übersetzer/innen“ am 13. Januar 2016…

Multilinguales Korpus des Europäischen Parlaments frei zugänglich

Multilinguale Korpora sind eine wertvolle Textquelle für Übersetzer/innen. Nach der Generaldirektion Übersetzung hat nun auch das Europäische Parlament ein solches Korpus, das DCEP, kostenlos zugänglich gemacht. Die JRC-Seite bietet Einzelheiten zur Zahl der enthaltenen Dokumente (für Sprachenpaare mit Englisch sind es oft über 100 000 Dokumente) und zum Datenformat, statistische Angaben und Hinweise zum Download…

Attraktives ATICOM-Weiterbildungsprogramm im zweiten Halbjahr 2015

Im zweiten Halbjahr 2015 bietet ATICOM wie gewohnt ein attraktives Weiterbildungsprogramm sowohl in Form von Präsenzseminaren als auch Onlineveranstaltungen – letztere im neuen Format der „Offenen Werkstatt“. Hier wollen wir bewusst Raum für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen bieten, der bei klassischen Webinaren oft zu kurz kommt. Gleichzeitig können wir weitgehende Individualisierungsmöglichkeiten…

DGT-TM-Ausgabe 2015 erschienen

Die Generaldirektion Übersetzung (DGT) der Europäischen Kommission hat vor kurzem die DGT-TM-Ausgabe 2015 kostenlos zugänglich gemacht. Über die Vorjahresversion dieses riesigen Translation Memorys haben wir in unserer FORUM-Ausgabe vom April 2015 unter…

Skype Translator im Test der FAZ: ernüchterndes Ergebnis

Der FAZ-Artikel „UH UH, Microsoft! Skype Translator im Test“ beschreibt die neue Dolmetschfunktion von Skype, da Microsoft in das Sprachangebot neben Chinesisch (Mandarin), Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch nun auch Deutsch aufgenommen hat. Um es kurz zu machen: das Ergebnis des Tests fiel sehr ernüchternd aus…

Aufzeichnungen von ATICOM-Webinaren online

Kostenpflichtige ATICOM-Webinare zeichnen wir auf, um unseren Teilnehmer/innen die Möglichkeit zu geben, die behandelten Webinarinhalte in ihrer Fülle gedanklich noch einmal nachzuvollziehen. So haben wir auch das Video zum jüngsten ATICOM-Webinar mit Christine Mielsch („Praxisnah: Umwandlung aus PDF nach WORD“) bei Vimeo…

Straelener Übersetzerpreis 2015 verliehen

Die Kunststiftung NRW vergibt in Kooperation mit dem Europäischen Übersetzer-Kollegium in Straelen den mit 25.000 € dotierten Straelener Übersetzerpreis 2015 der Kunststiftung NRW an den niederländischen Literaturübersetzer Gerrit Bussink für seine Übersetzungen aus dem Deutschen ins Niederländische. Er erhält…

Bremer Runde: Zwölf Verbände tagen in Berlin

An der Bremer Runde vom 16. Mai 2015 nahm Reiner Heard als ATICOM-Vertreter teil. Die Tagung wurde dieses Mal vom BDÜ ausgerichtet und befasste sich u. a. mit Neuigkeiten aus den Verbänden, der Normung, dem Videodolmetschen und einer Initiative, die darauf hinwirkt, eine sachgerechte Unterscheidung zwischen Übersetzen und Dolmetschen …