Straelener Übersetzerpreis 2021

Helke Heino | 08.04.2021 | ,
ATICOM_180x180_2

Die Literaturübersetzerin Helga van Beuningen aus Schleswig-Holstein wurde mit dem Straelener Übersetzerpreis 2021 der Kunststiftung NRW ausgezeichnet. Sie erhielt den Preis für ihre Übersetzung von Marieke Lucas Rijnevelds Roman Was man sät (De avond is ongemak) aus dem Niederländischen.

Den Förderpreis ging an Anna-Nina Kroll für ihre Übersetzung von Anna Burns‘ Roman Milchmann (Milkman) aus dem Englischen.