Der 24. Anglophone Tag wurde im Juni 2018 unter dem Motto „Translating the Arts – The Art of Translation“ vom CIoL in Greifswald organisiert.

In den Vorträgen ging es um:

  • “The Translation of Proverbs” von Professor Harry Walter (Universität Greifswald)
  • “Translating Harry Potter” von Nick Tanner (ITI)
  • “Translating subtitles” von Andrea Kirchhartz (VdÜ)
  • “Translation of Libretti and Music Lyrics for Performance” von Sandy Jones (CIoL)

Einen ausführlichen Bericht (inkl. Besichtigungen und Rahmenprogramm) von Mike Harrington finden Sie beim CIoL.

Der nächste Anglophone Tag wird vom BDÜ organisiert und findet am 15. Juni 2019 in Würzburg statt.

Thema: “Artificial intelligence and its consequences for our profession”.