Informationen zur unternehmerischen Seite der Selbstständigkeit

Neben den eigentlichen Überstzungs- oder Dolmetschleistungen gehören zur Freiberuflichkeit auch noch diverse andere Fertigkeiten. Hier finden Sie Artikel, Berichte und Hinweise zu Unternehmertum, Professionalisierung, Steuern, Rente, Umgang mit Agenturen usw., die Sie bei Ihrem Tagesgeschäft unterstützen können.

Wenn Sie erst am Anfang Ihrer Freiberuflichkeit stehen, finden Sie hier Informationen zum Berufseinstieg. Weitere Informationen zur Berufspraxis finden Sie hier.


tekom-Frühjahrstagung 2019

21. und 22. März in Wien; Frühbucherrabatt endet am 20. Februar 2019

Dolmetschen und Übersetzen 4.0

Internationale Fachkonferenz des BDÜ vom 22. bis 24. November 2019 in Bonn

Der Dolmetschereid

Aus gegebenem Anlass: Artikel aus dem aktuellen FORUM von ATICOM von Regine Förger, Richterin am Landgericht und Referentin auf dem 13. FIT-ILF in Bonn

Honorarumfrage des BDÜ

Bis 31. Oktober können Freiberufler und Angestellte in einem Online-Fragebogen ihre im Jahr 2017 erzielten Preise bzw. Gehälter angeben.