Informationen zur unternehmerischen Seite der Selbstständigkeit

Neben den eigentlichen Überstzungs- oder Dolmetschleistungen gehören zur Freiberuflichkeit auch noch diverse andere Fertigkeiten. Hier finden Sie Artikel, Berichte und Hinweise zu Unternehmertum, Professionalisierung, Steuern, Rente, Umgang mit Agenturen usw., die Sie bei Ihrem Tagesgeschäft unterstützen können.

Wenn Sie erst am Anfang Ihrer Freiberuflichkeit stehen, finden Sie hier Informationen zum Berufseinstieg. Weitere Informationen zur Berufspraxis finden Sie hier.


Sonderausgabe von Babel zum ILF

Vorträge (DE und EN) vom ILF in Bonn zum Thema „Übersetzen und Dolmetschen im juristischen Bereich: Technologie – Outsourcing – Veränderungen“

Unzulässige Sammelbeglaubigung

Laut OLG ist es nicht zulässig, mehrere Übersetzungen zusammen mit nur einer Übersetzerbescheinigung („Sammelbeglaubigung“) anzufertigen

CSA-Bericht zur Lage auf dem Ü/D-Markt

Englischsprachiger Bericht über die weltweite, aktuelle Umfrage, an der über 7.000 angestellte und freiberufliche Ü/D teilgenommen haben