Am 8. Oktober 2019 übersandte das Bundesforum Justizdolmetscher und -übersetzer (BFJ), ein Zusammenschluss von ATICOM und vier weiteren deutschen Berufsverbänden, seine ausführliche Stellungnahme zum Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Strafverfahrens und des Gerichtsdolmetschergesetzes an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMVJ). Die Stellungnahme umfasst Vorschläge zur Anpassung, strukturellen Änderung, Ergänzung und Klarstellung unter Einbeziehung der weiteren in Zusammenhang damit stehenden Gesetze.

Den genauen Inhalt der Stellungnahme finden Sie hier.

10.10.2019/D. Gradinčević-Savić