Das diesjährige virtuelle Translating Europe Forum (TEF) findet vom 4. bis 6. November 2020 statt und befasst sich mit Übersetzungsplattformen: „Platforms: digital ecosystems for translation“.

Aus der Ankündigung: “The Directorate-General for Translation of the European Commission organises its yearly Translating Europe Forum to gather translation stakeholders, discuss topics of common interest and foster cooperation. This year TEF will be a fully virtual conference.”

Das Programm findet man hier: https://ec.europa.eu/info/events/2020TEF_en

Die Veranstaltung dauert 2 ½ Tage und wird auch gestreamt.

(21.10.2020/Reiner Heard