Der neueste Translatio-Newsletter des Weltverbandes FIT ist erschienen. Ausgabe 3/2020 ist auf Englisch und auf Französisch (PDF, 15 Seiten) abrufbar.

Es gibt auch eine Translatio-App für Android-Geräte. Den direkten Link finden Sie hier.

Viele der Artikel befassen sich wieder mit dem Thema Covid-19 in den verschiedenen Teilen der Welt, d. h. mit den Auswirkungen der Pandemie und mit den Maßnahmen, die von einzelnen Verbänden ergriffen wurden. Es gibt aber auch andere interessante Neuigkeiten, z. B. ein neu ausgelobter Preis für hervorragende Leistungen im Bereich des Übersetzens oder Dolmetschens.

Der Weltverband FIT (Fédération Internationale des Traducteurs / International Federation of Translators – FIT) ist die Dachorganisation für mehr als 130 Berufsverbände der Übersetzer:innen, Dolmetscher:innen und Terminolog:innen sowie Ausbildungseinrichtungen in ca. 55 Ländern. Unser Verband ATICOM wirkt seit fast 20 Jahren aktiv mit. Vierteljährlich wird die FIT-Zeitschrift Translatio veröffentlicht, die über die neuesten Entwicklungen sowohl auf internationaler Ebene als auch bei den Mitgliedern berichtet.

(23.10.2020/Reiner Heard)