Videodolmetschen in Gerichtsverfahren

Wird Videodolmetschen den Anforderungen eines Gerichtsverfahrens überhaupt gerecht? Diese Frage war Ausgangspunkt für das Positionspapiers des BFJ, das E. Doumanidis in seinem Vortrag auf dem FIT-ILF im September in Bonn vorstellte.

Nächste ATICOM-Veranstaltungen

Online-Sprechstunde zur DIN-/ISO-Zertifizierung für Freiberufler/innen von Thomas Wedde und Webinar „Legal Tech“ von Natascha Dalügge-Momme

Kurzbericht zum 13. FIT-ILF 2018

Vom 6. bis 8. September 2018 fand das 13. International Legal Forum in Bonn statt

EU-Projekt SHIFT zum Ferndolmetschen

SHIFT: SHaping the Interpreters of the Future and of Today – dreijähriges EU-Projekt (Projektsprachen Englisch, Italienisch und Spanisch) stellt Ergebnisse vor

Vorfälle im BAMF: Appell des BFJ

Bundesforum Justizdolmetscher und -übersetzer weist auf Ursachen für den Einsatz nicht ausreichend qualifizierter Sprachmittler hin und bietet Behörden Kooperation an.