Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet in ihrer Rubrik „Berufsbild“ über eine Master-Studentin im Studiengang Fachübersetzen an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt.

Erfreulicherweise werden in diesem Artikel Übersetzen und Dolmetschen korrekt unterschieden, es wird auf die Bedeutung von Studium und Praktika hingewiesen und es kommen sowohl ATICOM als auch der BDÜ zu Wort. Auch bei den Verdienstmöglichkeiten (Tagessatz beim Konferenzdolmetschen zwischen 800 und 1000 Euro, Stundensatz beim Übersetzen zwischen 70 und 100 Euro) werden Sprachmittler mal nicht als kreative Hungerkünstler dargestellt.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.