Appell an Regierungen






Der FIT-Weltkongress 2014 in Berlin hat eine Resolution zur Rolle und Situation der Dolmetscher und Übersetzer in Krisengebieten verabschiedet. Nationale Regierungen und die internationale Gemeinschaft werden aufgefordert, angemessene Maßnahmen zum Schutz dieser Sprachmittler zu ergreifen. Nicht selten befinden sich die Dolmetscher und Übersetzer in Lebensgefahr, weil sie von den Konfliktparteien als Verräter oder Kollaborateure betrachtet werden.

Den deutschen Wortlaut der Resolution finden Sie hier.