Anglophonen Tag 2016 in Düsseldorf verpasst? Schade!

Auf diesem #AT16 mit dem Motto „Reaching your audience“ hat wirklich alles gestimmt: Trockenes Wetter, unterhaltsames Rahmenprogramm, gutes Tagungshotel, große Themenpalette, engagierte Vortragende, interessante Pausengespräche (Brexit!), nette Lokale …

Wie alles begann …

…nämlich 2006 bei dem Kongress „Contrapor2006“ in Lissabon, bei dem sich drei Kolleginnen kennenlernten und bedauerten, dass es in Deutschland kein Weiterbildungsangebot für Portugiesisch-Übersetzer und -Dolmetscher gab. Aus der einfachen Frage: „Wollen wir nicht etwas machen?“ entwickelte sich dann dieses Portugiesisch-Netzwerk.

Transforum beim IFB in Kempten

Beim zweiten Transforum-Treffen 2015 im IFB (Institut für Fremdsprachenberufe) in Kempten stellte die deutsche Sprachabteilung der EU-Kommission ihre Übersetzungspraxis vor und verwies auf hilfreiche Links zu Stellenangeboten, offenen Ausschreibungen und Online-Hilfen für das Übersetzen von EU-Texten. Außerdem präsentierte die iai Linguistic Content AG ihre Sprachkontroll-Software CLAT mit linguistisch intelligenter Sprachanalyse.

Erbrecht und Rechtsbehelfe

Bericht vom Treffen des Portugiesisch-Netzwerks Ende Januar 2016 zum Thema „Erbrecht und Rechtsbehelfe“
Die bereits bewährten Referentinnen Maria de Fátima Veiga und Elma Ferreira Jäntges trugen die jeweils wichtigsten Prinzipien des portugiesischen bzw. brasilianischen Erbrechts vor, deren Terminologie und Phraseologie von der Workshopgruppe diskutiert, gesammelt und übersetzt wurde.

Renewable Energy, Fairy Tales etc.

Der Anglophone Tag 2015 in Kassel bot einen bunten Strauß verschiedenster Themen: von erneuerbaren Energien über die Gebrüder Grimm und den Bergpark Wilhelmshöhe bis zu Anforderungen im Immobilienrecht bezüglich Energiefragen.

Von ATICOM organisiertes 22. Treffen des Réseau franco-allemand ein voller Erfolg

Das von ATICOM organisierte 22. Treffen des Réseau franco-allemand in Bonn war nach Teilnehmermeinung ein Riesenerfolg: äußerst interessante Beiträge, ein begeisterndes Rahmenprogramm und eine sehr harmonische Atmosphäre, zu der ATICOM mit einer perfekten Organisation einen wichtigen Beitrag leistete. Ingesamt kamen 74 Kolleg/innen zusammen, darunter 22 aus Frankreich, …

Ehrenkolloquium zur Verabschiedung von Professor Schwarz

Am 18. April 2015 wurde Prof. Dr. Hans Schwarz vom Fachbereich Kommunikation und Medien der Hochschule Magdeburg-Stendal mit einem Ehrenkolloquium in den Ruhestand verabschiedet. Unter den Gästen waren auch mehrere Transforum-Vertreter von Universitäten, Berufsverbänden (wie ATICOM) und Unternehmen, die…

Steuerrecht und Rechtsbehelfe

Der ATICOM-Workshop hat sich inzwischen fest als Forum für erfahrene Portugiesisch- Übersetzer und -Dolmetscher in Deutschland etabliert. Bei der inzwischen 9. Ausgabe der Veranstaltung standen zwei unterschiedliche Themenbereiche im Vordergrund, das brasilianische und das deutsche Steuerrecht (Samstag) und Rechtsbehelfe im Vergleich (Deutschland-Portugal) (Sonntag).

Das neue JVEG

Anlässlich des ATICOM-Workshops „Das neue JVEG“ am 2. Dezember 2014 wurde für die Teilnehmer ein Handout zusammengestellt, das eine knappe Übersicht über die relevanten §§ darstellt. Dieses Handout ersetzt…

20. Anglophoner Tag!

Geschichtsträchtige Themen (u. a. Nürnberger Prozesse) an einem entsprechend geschichtsreichen Ort (Potsdam) erwarteten die Teilnehmer des 20. Anglophonen Tags, an dem auch Gründer John D. Grahahm teilnahm.