Der neueste Translatio-Newsletter des Weltverbandes FIT ist erschienen. Ausgabe 2/2020 ist auf Englisch und auf Französisch (PDF, 11 Seiten) abrufbar.

Es gibt auch eine Translatio-App für Android-Geräte. Den direkten Link finden Sie hier.

Viele der Artikel befassen sich mit dem Thema Covid-19 in den verschiedenen Teilen der Welt, d. h. mit den Auswirkungen der Pandemie und mit den Maßnahmen, die von einzelnen Verbänden oder den FIT-Regionalzentren ergriffen wurden.

Der Weltverband FIT (Fédération Internationale des Traducteurs / International Federation of Translators – FIT) ist die Dachorganisation für mehr als 130 Berufsverbände der Übersetzer:innen, Dolmetscher:innen und Terminolog:innen sowie Ausbildungseinrichtungen in ca. 55 Ländern. Unser Verband ATICOM wirkt seit fast 20 Jahren aktiv mit. Vierteljährlich wird die FIT-Zeitschrift Translatio veröffentlicht, die über die neuesten Entwicklungen sowohl auf internationaler Ebene als auch bei den Mitgliedern berichtet.

(03.06.2020/Reiner Heard)